Jenny Beyer
Bio
Choreographies
dritter Teil der Trilogie der Zuschauer*innenschaft
Press
Contact
Sweet and Tender Collaborations
FLUSS
Premiere: 29 November 2017, Kampnagel Hamburg
weitere Vorstellungen: 30 November, 01 and 02 December 2017, Kampnagel Hamburg
OFFENES STUDIO zu Abschluss: 3 December, 20:00, Kampnagel


Konzept/künstlerische Leitung: Jenny Beyer | Tanz/Choreographie: Jenny Beyer, Chris Leuenberger, Matthew Rogers, Nina Wollny | Musik: Jetzmann Dramaturgie:  Igor Dobricic, Anne Kersting | Kostüm: Gloria Brillowska | Licht: Henning Eggers | Assistenz: Michal Freriks | Produktion/Presse: Stückliesel
FLUSS ist eine Produktion von Jenny Beyer, co-produziert von Kampnagel Hamburg, gefördert durch die Kulturbehörde Hamburg, Hamburgische Kulturstiftung und den Fonds Darstellende Künste, unterstützt durch Residenzen im O Espaço do Tempo/Montemor o Novo Portugal und dem Tanzhaus Zürich.

Q
Teaching
Video
OPEN STUDIOS
photos: Thies Rätzke
Deutsch
"(...)ein starkes Statement ist der Abschluss von Beyers Trilogie (nach "Liebe" 2015 und "Glas" 2016) zum Verhältnis zwischen Tanz und Publikum gleichwohl. Wegen der tänzerischen Qualität des Gezeigten, natürlich. Aber auch wegen der freundlichen Ernsthaftigkeit, mit der Beyer ihr Thema angeht."
Falk Schreiber, Hamburger Abendblatt, 01 December 2017
FLUSS, das Finale der Trilogie der Zuschauer*innenschaft, schafft einen choreografischen Parcours, der den Aufführungsraum sanft aufbricht: Gleich zu Beginn laden vier Tänzer*innen das Publikum dazu ein, das Theater zu verlassen, um es wieder zu betreten, aber diesmal gemeinsam. Die Wegstrecke, die Publikum und Performer*innen zurücklegen, bildet das Fahrwasser für eine Choreographie, die sich in die SchrittIängen des Publikums einfügt und schlussendlich wieder auf der Bühne mündet. Der Performanceraum wird zur fluiden Zone, in der die Beziehung von Zuschauer*innen und Tänzer*innen destabilisiert wird und die klassische Raumanordnung von Bühne und Zuschauer*innenraum dem Erlebnis von Leiblichkeit weicht.





Impressum/Datenschutzerklärung